• Ihr Entwurf

    • Ihre Wohnwünsche und Bedürfnisse
    • Klärung mit Ämtern und Behörden
    • Prüfung Ihres Grundstückes
    • Bauphysikalische Prüfung und Materialabstimmung
    • Erste Planungskonzepte und zeichnerische Darstellung
    • Schätzung der Gesamtinvestition
    • Vorstellung der Entwurfsunterlagen

  • Der Bauantrag

    • Ihre zusätzlichen Wünsche und Anforderungen
    • Berechnungen zum Bauantrag
    • Aufstellung der Gesamtinvestition
    • Beauftragung der Statik
    • Bauantragsstellung bei Stadt oder Kreis
    • Bereitstellung der Unterlagen für die Finanzierung
    • Sie erhalten die vollständige und gültige Baugenehmigung für Ihre Bauvorhaben

  • Die Detailplanung

    • Detaillierte Einarbeitung Ihrer Wünsche
    • Einarbeitung energetischer und bauphysikalischer Belange (alternative Energieversorgung wie Wärmepumpen etc.)
    • Erarbeitung der technischen und optischen Merkmale Ihres Hauses (Wandaufbau, Putz oder Klinker etc.)
    • Zeichnerische Darstellung des Objektes mit allen erforderlichen Angaben inkl. Detail- und Konstruktionszeichnungen
    • Aktualisierung der Pläne bei Änderungen während der Bauphase

  • Ausschreibung und Firmenauswahl

    • Detaillierte Mengen- und Massenermittlung
    • Abstimmung und technischer Abgleich mit den Fachleuten
    • Ausschreibung der unterschiedlichen Gewerke und Angebotseinholung
    • Prüfen und Werten der Angebote inkl. Preisspiegel
    • Verhandlung mit den entsprechenden Firmen
    • Kontrolle und Aktualisierung der Investitionsaufstellung

  • „Jetzt geht ´s los“

    • „Der Baubeginn Ihres Hauses ist erfolgt!“
    • Ausführungsüberwachung bezüglich Baugenehmigung, den Plänen und den Leistungsbeschreibungen
    • Kontrolle der Ausführung von tragenden Bauteilen (Statik)
    • Detaillierte Umsetzung Ihrer Wünsche (Dachsteine, Klinker etc.)
    • Einhalten des vorher abgestimmten Zeitplanes
    • Aufmass mit den unterschiedlichen Firmen
    • Abrechnungsprüfung und Kontrolle der Investitionen

  • „Der Bau läuft weiter“

    • „Der Rohbau steht – Zeit zum Feiern!“
    • Weitere Überwachung und Koordination der Abläufe im Hausinnern (Innenputz – Elektroarbeiten – Installationen etc.)
    • Detaillierte Umsetzung Ihrer Wohnwünsche (Bodenbeläge – Materialien – Farben etc.)
    • Ständige Kontrolle der Investitionsplaung
    • Abnahme der Handwerkerleistungen und Feststellung von Mängeln
    • Systematische Aufstellung und Organisation der Restarbeiten

  • Ihr Einzug

    • Endbegehung Ihres Hauses vor dem Einzug
    • Feststellung von noch offenen Punkten
    • Restabstimmung und Koordination der Handwerksfirmen
    • Ihr Haus ist fertig gestellt und bezugsfertig!

  • 5 Jahre Wartung für Ihr Haus

    • „Für Sie sind wir auch nach dem Einzug noch da!“
    • Sie erhalten durch uns auf Wunsch eine jährliche vorbeugende Wartung
    • Feststellung von möglichen Schäden und Prüfung der Gewährleistung gegenüber den Bauausführenden Unternehmen
    • Beratung in technischen und energetischen Fragen